Servicetechniker Elektrotechnik

Arbeitsort: Frankfurt a. Main
Kennziffer: 1006149

Unternehmen

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein namhaftes und führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Es betreibt u.a. mehrere Werke zur Instandsetzung von Schienenfahrzeugen sowie mehrere Logistik- und Vernetzungszentren.

Ihr Profil

  • nachgewiesener Abschluss einer elektrischen Berufsausbildung
  • alternativ Elektrofachkraft
  • Zertifikate im Elektrobereich zwingend erforderlich
  • guter und kommunikativer Umgang mit Menschen
  • zuverlässig
  • zielorientiert
  • teamfähig

Ihre Aufgaben

  • Wartung, Inspektion, Instandsetzung, Prüfung, Entstörung und Errichtung von elektrotechnischen Anlagen
  • Ausführung der Wartung und Inspektion nach Checklisten und Anlagenspezifikationen ohne gesonderte anlagenspezifische Einweisung
  • Aufnahme von Mängeln und Schadensbildern mit Beschreibung von technischen Lösungsvorschlägen
  • Ausführung von Instandsetzungen mit komplexen technischen Anforderungen nach Vorgabe
  • Ausführung von einfachen Einstellarbeiten an der zugehörigen MSR- und GLT-Technik zur Optimierung der Anlagen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Revisionsunterlagen und technischen Dokumentationen
  • Errichtungen nach Vorgabe
  • Ausführung von Prüfungen mit Prüfprotokoll
  • Erkennen und Beseitigen von Störungsursachen

Ihre Perspektive

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung. Die Bezahlung erfolgt nach BAP-Tarif mit Zulagen. Zudem erhalten Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Eine spätere Übernahme in unser Kundenunternehmen ist möglich.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.