Ausführungsplaner

Arbeitsort: Frankfurt a. Main
Kennziffer: 1006609

Unternehmen

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein namhaftes und führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Es betreibt u.a. mehrere Werke zur Instandsetzung von Schienenfahrzeugen sowie mehrere Logistik- und Vernetzungszentren.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Bachelor) oder alternativ eine einschlägige Zusatzausbildung (z.B. Meister) mit einem allgemein anerkannten Abschluss auf dem Gebiet des technischen Facility Management
  • mehrjährige, praktische fachbezogene Tätigkeit im Facility Management
  • kaufmännische Grundkenntnisse
  • methodische Versiertheit
  • selbständige Arbeitsweise
  • belastbar
  • teamfähig
  • kommunikationsfähig
  • anpassungsfähig
  • gute PC-Kenntnisse (Standardsoftware, u.a. MS Office)
  • Kenntnisse des SAP-Systems sysFM

Ihre Aufgaben

  • Gewährleisten der, den Kunden- und Vertragsanforderungen entsprechenden, rechtssicheren, qualitätsgerechten und wirtschaftlichen Produktion
  • Sicherstellen eines rechtssicheren und wirtschaftlichen, sowie termin- und qualitätsgerechten Ressourcenmanagements im Rahmen der Produktionssteuerung
  • Erstellen einer optimalen Produktionsplanung auf Ebene von konkreten Arbeitsaufträgen für alle planmäßigen, planbaren und reaktiven Leistungen im gesamten Gewerkespektrum der Technischen Dienstleistungen
  • Umsetzung von Kundenanforderungen in der Planung für alle Leistungen im gesamten Gewerkespektrum der Technischen Dienstleistungen
  • Minimierung von Risiken und Maximierung von Chancen
  • Durchführen einer effektiven und effizienten Arbeitsvorbereitung zur Absicherung der Erfüllung aller Kundenanforderungen
  • Durchführung der systematischen Arbeit in Teilprozessen des Auftragsmanagement

Ihre Perspektive

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach Tarif + Zulagen. Zudem erhalten sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Eine Übernahme in das Kundenunternehmen ist bei Eignung möglich.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.