Single Page Application Developer

Arbeitsort: Frankfurt a. Main
Kennziffer: 1006907

Unternehmen

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein namhaftes und führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Es betreibt u.a. mehrere Werke zur Instandsetzung von Schienenfahrzeugen sowie mehrere Logistik- und Vernetzungszentren.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder einer vergleichbaren Fachrichtung (Diplom FH)
  • mehrjährige Erfahrung mit Front-End-Entwicklung
  • Erfahrung mit ECMAScript 6 / TypeScript
  • mehrjährige Erfahrung mit Node.js, insbesondere zum Aufsetzen von Buildprozessen
  • Erfahrung mit mindestens einem der Frameworks für Single-Page-Apps: Vue, React, Angular
  • gute Deutschkenntnisse
  • teamfähig
  • zuverlässig

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung an der Entwicklung von www.bahn.de
  • Erbringung von Leistungen im Scrum-Team innerhalb des Projektes „Content-Management-System“
  • aktive, eigenverantwortliche Tätigkeiten im Team innerhalb des gesamten Entwicklungszyklus von Konzeption, Design, Implementierung, Test und Deployment mit hoher Identifikation zum Thema
  • Webentwicklung mit Schwerpunkt JavaScript / TypeScript
  • Entwicklung von Webanwendungen mit Single-Page-App-Technologien
  • Mitarbeit bei der Definition von REST- Webservices
  • Einbindung in projektgegebene Infrastruktur und Prozesse
  • Einbringen externer Impulse und Erfahrungen aus früheren Tätigkeiten und Studium in agilen Teams
  • Pflege der zugehörigen Dokumentation

Ihre Perspektive

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen. Zudem erhalten sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Eine spätere Übernahme in das Kundenunternehmen ist bei Eignung möglich.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.