Scrum Master - Content Management System

Arbeitsort: Frankfurt a. Main
Kennziffer: 1006909

Unternehmen

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein namhaftes und führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Es betreibt u.a. mehrere Werke zur Instandsetzung von Schienenfahrzeugen sowie mehrere Logistik- und Vernetzungszentren.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder einer vergleichbaren Fachrichtung (Diplom FH)
  • mehrjährige Erfahrung als Scrum Master in einem Software-Entwicklungsteam
  • ausgeprägtes Kommunikations- und Konfliktmanagement-Know-How
  • ausgeprägte Moderationsfähigkeit
  • Freude am Coachen von Entwicklern, Produkt-Ownern und Testern
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zertifizierung als Scrum Master
  • Kenntnisse agiler Tools wie z.B. JIRA oder Confluence
  • Management und Strukturierung von Backlogeinträgen
  • Know-How in der Erstellung von verständlichen User Storys
  • ausgeprägtes Organisationstalent
  • teamfähig
  • zuverlässig

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung an der Entwicklung von www.bahn.de
  • Sicherstellen der Umsetzung der Scrum-Regeln und der Einhaltung des Scrum-Prozesses für mehrere DevOps-Teams
  • Sicherstellen, dass die Teams die Software in der geforderten Qualität unter Einhaltung aller vorgegebenen Standards liefern
  • Beseitigung von Impendiments der Teams
  • Abstimmung mit dem Gesamtprojekt bzgl. - Vermittler und Unterstützer (Facilitator) im Scrum Team
  • Feststellen und Nachverfolgen der Teamkapazität und Geschwindigkeit
  • Sicherstellen des Kommunikationsflusses im Scrum Team und zum ProductOwner

Ihre Perspektive

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen. Zudem erhalten sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Eine spätere Übernahme in das Kundenunternehmen ist bei Eignung möglich.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.