Mitarbeiter – Qualitäts- und Prüfplanung (m/w/d)

Arbeitsort: 04179 Leipzig
Kennziffer: 1007187

Unternehmen

Unser Kunde ist ein Spezialanbieter für individuell gestaltete Stadt- und Straßenbahnen. Ihr Anspruch ist: höchster Fahrkomfort. Ihre Produktlinien beruhen auf der bewährten Drehgestelltechnik, die auch mit sehr anspruchsvollen Strecken und Schienen zurechtkommt.

Ihr Profil

  • Sie verfügen vorzugsweise über ein abgeschlossenes technisches Studium mit dem Schwerpunkt Maschinenbau/Fahrzeugbau oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Techniker oder Sie sind Quereinsteiger aus den Bereichen IT oder Mechatronik.
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Qualitätssicherung eines Industrieunternehmens mit (vorzugsweise auch in der Prüfplanung).
  • Erfahrungen im Bereich Schienenfahrzeugbau oder Fahrzeugbau allgemein runden Ihr Profil ab.
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse zur Sichtprüfung von Schweißnähten.
  • Ein routinierter Umgang mit MS-Office ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie besitzen einen PKW-Führerschein und längerfristige Auswärtstätigkeiten stellen für Sie kein Problem dar.
  • Eine analytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind kommunikativ, treten selbstbewusst auf und sind teamfähig.

Ihre Aufgaben

  • Sie erarbeiten eigenverantwortlich einzuhaltende Produktvorgaben mittels Lastenheft und setzen diese, in Bezug auf Schienenfahrzeuge, in Prüf-/Qualitätsvorausplanungen um.
  • Sie sind Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten in Bezug auf Qualitätsthemen.
  • Sie führen Prüfungen an den Produkten (Erstmuster-, Wareneingangs-, Zwischen-, Endprüfungen) durch, dies auch ggf. vorgelagert beim Lieferanten.
  • Sie bearbeiten Waren- und Kundenreklamationen.
  • Sie arbeiten an der Aufrechterhaltung / Verbesserung des QM/UM-Systems mit.

Ihre Perspektive

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung. Die Vergütung erfolgt nach dem BAP-Tarif incl. Zahlung von Sozialleistungen. Eine spätere Übernahme durch den Kunden ist möglich.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.