Referent Mieterausbau

Arbeitsort: Frankfurt a. Main
Kennziffer: 1007222

Unternehmen

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein namhaftes und führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Es betreibt u.a. mehrere Werke zur Instandsetzung von Schienenfahrzeugen sowie mehrere Logistik- und Vernetzungszentren.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulabschluss im Bereich Bauingenieurwesen oder Architektur (Hochbau) oder Abschluss eines gleichwertigen immobilienspezifischen Studiums
  • umfassende Kenntnisse in der Ausführungsplanung, der Bauausführung und der Projektsteuerung von Büro- und Verwaltungsgebäuden
  • Erfahrung in der Projektleitung von Mieterausbauten, der Leitung von interdisziplinären Projekten sowie im Umzugsmanagement
  • Erfahrung vom Planen und Bauen im Bestand
  • Moderationsfähigkeit
  • umfassende Kenntnisse der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) und Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) sowie der Arbeitsstättenverordnung
  • sichere Anwendung der Standardsoftware (MS Office, AVA und MS Projekt, SAP
  • teamfähig
  • kommunikativ

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellen des bedarfs-, kosten- und termingerechten Ausbaus sowie der Ausstattung von Büroflächen im Rahmen von Anmietungen für den DB AG Konzern
  • Umsetzung der strategischen Richtlinien
  • Berücksichtigung der jeweils gültigen Standards des DB Konzerns im Rahmen des Ausbaus von angemieteten Büroflächen
  • Einhaltung bestehender Standards der Standortplanung im Rahmen der Anmietung

Ihre Perspektive

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach Tarif + Zulagen. Zudem erhalten sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Eine Übernahme in das Kundenunternehmen ist bei Eignung möglich.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.