Business Analyst

Arbeitsort: Frankfurt a. Main
Kennziffer: 1007364

Unternehmen

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein namhaftes und führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Es betreibt u.a. mehrere Werke zur Instandsetzung von Schienenfahrzeugen sowie mehrere Logistik- und Vernetzungszentren.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich der Betriebswirtschaft, Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbar erworbene Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung als Business Engineer, idealerweise in agilen IT-Großprogrammen
  • umfangreiche und nachweisbare Kenntnisse im Bereich Business Engineering
  • Erfahrung im Management von verschiedenen Stakeholdern (Moderieren und Beraten an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT) wünschenswert sind:
  • Erfahrungen im Bereich Retail und Mobility
  • Kenntnisse im Umfeld des digitalen Vertriebs und Marketing
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Problemlösungsfähigkeit und Durchsetzungskraft
  • sicherer und angemessener Umgang sowie Kommunikation mit diversen Hierarchieebenen
  • Fähigkeit zur Koordination von Projektmitarbeitern

Ihre Aufgaben

  • Vendo - Business Analyst
  • Führen von Interviews mit Stakeholdern zur Anforderungserhebung und -bewertung
  • Führen von Anforderungsworkshops inkl. Management von Anforderungsänderungen (Scoping Management)
  • verantwortlich für Anforderungsspezifikation, -modellierung, qualitative Anforderungsverifizierung sowie inhaltliche Validierung von Anforderungszielen
  • Analysieren bestehender Geschäftsprozesse im Themengebiet
  • Erarbeiten und Bewerten möglicher Prozessverbesserungen
  • Erstellen strategischer Empfehlungen für die Verbesserung von Geschäftsprozessen zur Steigerung der Effizienz und Einsparung von Kosten, sowie Herbeiführung einer Entscheidung durch den Auftraggeber
  • Mitwirken an Portfolio-, Roadmap- bzw. Programm- und Releaseplanungen
  • Unterstützen bei Refinements von Epics zu Program Increments und/oder (User) Stories sowie die damit zusammenhängende Pflege von Anforderungs-Backlogs
  • Erstellen und Anpassen von Fachdokumenten (z.B. Use-Cases / User-Stories, Fachkonzepte) im Beratungsgebiet- - Beraten der Auftraggeber zur fachlichen Themenstellung
  • Durchführen von Prozess- und Systemanalysen
  • Erstellen von Produktdokumentationen
  • Überarbeiten von Geschäftsprozessen (insb. Beschreibung und Dokumentation) gemäß der Entscheidung des Auftraggebers
  • Analysieren von Problemstellungen im Beratungskontext
  • Erarbeiten und Bewerten von Handlungsoptionen zur Lösung der Problemstellungen gemäß Best Practises des Marktes und unter Berücksichtigung der Kundensituation
  • Ermitteln fachlicher und technischer Ist-Zustände
  • Beschreiben von Problemen und Chancen
  • Erarbeiten von Ziel-Zuständen

Ihre Perspektive

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen. Zudem erhalten Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Eine Übernahme durch das Kundenunternehmen ist bei Eignung zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.