BIM-Koordinator

Arbeitsort: Berlin
Kennziffer: 1007380

Unternehmen

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein bekanntes führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Es betreibt mehrere Werke zur Instandsetzung von Schienenfahrzeugen.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften - vorzugsweise im Bereich Bauingenieurswesen oder durch einschlägige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation im relevanten Aufgabengebiet bzw. Einsatzfeld
  • alternativ abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur
  • Berufserfahrung in der Planung von Hochbauprojekten
  • Erfahrung als BIM-Koordinator/Modellverantwortlicher
  • Planungserfahrung Hochbau in den Leistungsphasen 1-5
  • strukturierte selbständige und zielführende Arbeitsweise
  • schnelle Auffassungsgabe
  • wirtschaftliches Denkvermögen
  • lösungsorientiertes Handeln
  • Teamfähigkeit
  • hohe Verantwortungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • gute Kundenorientierung

Ihre Aufgaben

  • engagierter, erfahrener und kompetenter Referent der das Arbeitsgebiet Konstruktiver Ingenieurbau - Fachteam Hochbau personell unterstützt
  • Kommunikation mit Stakeholdern zu allen Belangen der BIM-Projekte
  • Schnittstellenmanagement zwischen den Fachplanungen und dem BIM-Team zur Erstellung einer Gesamtplanung in der BIM-Methodik
  • Konzept-und Workflowentwicklung von BIM-Methoden und Qualitätsstandards
  • Beratung und fachliche Abstimmung mit Auftraggebern, speziell für BIM-Projekte
  • Berichtswesen gegenüber dem Auftraggeber und den Stakeholdern
  • Ausführen der BIM-Abwicklungspläne
  • qualitätsgerechte Erstellung von Angeboten
  • qualitätsgerechte Beratung und fachlichen Abstimmung mit Auftraggebern
  • konzeptionelle Weiterentwicklung vorhandener Standards und Workflows sowie deren Umsetzung und Nachverfolgung
  • Organisation und Durchführung des Wissenstransfers von BIM-Leistungen
  • Koordinieren der Angebotserstellung und Fachplanungen
  • Mitwirken bei der Organisation, Durchführung und Kontrolle des Wissenstransfers von BIM-Dienstleistungen innerhalb des Planungsbereiches in enger Abstimmung mit den jeweiligen Arbeitsgebietsleitern der Region Ost
  • Mitwirken bei der Umsetzung, Nachverfolgung und konzeptionellen Weiterentwicklung von Standards aus dem BIM-Implementierungsprogramm der DB E&C

Ihre Perspektive

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen. Zudem erhalten Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.