Bauüberwacher Bahn / Fachbauüberwacher - TK

Arbeitsort: bundesweit
Kennziffer: 1007382

Unternehmen

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein namhaftes führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Es betreibt mehrere Werke zur Instandsetzung von Schienenfahrzeugen.

Ihr Profil

  • Fach- bzw. Hochschulabschluss
  • alternativ Abschluss als Staatlich geprüfter Techniker
  • mehrjährige Berufserfahrung im TK-Bereich
  • Qualifikation zum Bauüberwacher Bahn oder Fachbauüberwacher TK
  • Kenntnisse im Bereich Kabelverlegung
  • Kenntnisse im Bereich Übertragungstechnik und Digitalfunk
  • jährlicher FIT-Unterricht mit Nachweis
  • vorteilhaft Schaltantragsteller / Bahnerder
  • Durchsetzungsvermögen
  • Flexibilität
  • Eigenständigkeit
  • kommunikativ
  • Reisebereitschaft

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Projekt Weiterführung Glasfaserkabelausbau (bundesweit müssen in den nächsten Jahren mind. 10 Tkm Glasfaserkabel verlegt werden)
  • Mitwirken bei der Koordinierung von Aufgabenstellungen, Leistungsverzeichnissen, Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen
  • Überwachung der Infrastrukturprojekte vor Ort sowie der Sicherstellung der Koordination aller am Bau Beteiligten
  • Überwachung der Einhaltung von Kosten, Terminen, der vereinbarten Qualität und des Arbeits- und Umweltschutzes sowie der Betriebssicherheit
  • Sicherstellung einer auftragskonformen und fachqualifizierten Bauausführung unter Berücksichtigung vertragsrechtlicher Rahmenbedingungen
  • Koordination der einzubindenden internen und externen Dienstleister
  • Mitwirken bei der Sicherstellung aller erforderlichen aufsichtsbehördlichen und fachtechnischen Abnahmen, auch von Bauzwischenzuständen
  • Gewährleistung des sicheren Bahnbetriebs

Ihre Perspektive

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen. Zudem erhalten Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Eine spätere Übernahme durch das Kundenunternehmen ist bei Eignung möglich.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.