Developer Middleware NodeJS / Cluster Kundenfrontend

Arbeitsort: Frankfurt a. Main
Kennziffer: 1007384

Unternehmen

Seit vielen Jahren sind wir gelisteter und wertgeschätzter Partner der Deutschen Bahn. Wir bieten für die Deutsche Bahn, projektbezogen, ausgewähltes Fachpersonal mit umfassenden Qualifikationen in den unterschiedlichen Regionen an. Dabei setzen wir vorrangig auf Mitarbeiter, die heimatnah arbeiten. Mit uns bewerben Sie sich nicht auf Jobs der Deutschen Bahn, mit unserer Expertise bieten wir Ihnen ihren Job bei unserem Kunden der Deutschen Bahn an.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • praxiserprobte Typescript Kenntnisse
  • praxiserprobte Kenntnisse in der Entwicklung Backend/Middleware Schnittstellen mit Node.JS, Type-Script
  • gute Kenntnisse in testgetriebener Entwicklung, continuous integration, Testautomatisierung und verteilter Versionskontrolle (git)
  • methodische Kompetenz fürs Testing (TDD)
  • gute Kenntnisse mit dem Framework Cucumber (Erfahrung mit der Integration des Frameworks in den Entwicklungsprozess sowie und/oder Selenium/Jest)
  • gute Kenntnisse bzgl. Codequalität bspw. OWASP
  • Praxiserfahrung und sehr gute Kenntnisse JSON, REST-Services
  • gute Kenntnisse mit Cloud Infrastruktur, AWS, Docker
  • Einsatz von regelmäßigen Refactoring
  • Pair Programming, Code Reviews
  • nachweisliche Erfahrungen in agilen Teams (z. B. Scrum Team)
  • Verständnis für Fachlichkeit und enge Abstimmung mit den Teamkollegen und dem Product Owner
  • ca. 5 Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung wünschenswert
  • selbstorganisierte Arbeitsweise
  • team- und zielorientiert
  • analytisch und initiativ
  • hohe analytische Fähigkeiten in einem komplexen Prozessumfeld
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben

  • Programmierung, Implementierung und Customizing technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)
  • Entwurf, Implementierung und Lifecycle Support von Schnittstellen zwischen Vertriebsbackend und Kundenschnittstelle
  • Beheben von Fehlern aus Testphasen in den Applikationen und Komponenten
  • Dokumentation der technischen Komponenten
  • Erstellen von Systemdokumentationen
  • Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen
  • Einrichten von Entwicklungsumgebungen inkl. Continuous Integration
  • Durchführen von Code-Reviews sowie Komponenten- und Modultests
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen zu technischen Themen
  • Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
  • Konzeption von individualisierten und hochkomplexen Anwendungen und Produkten
  • Initiierung, Definition, Planung und Steuerung von IT-Projekten im Bereich Vertriebsplattform sowie Planung und Steuerung des Roll-Outs im Rahmen von Versionen/Releases
  • umfassende Analyse, Bewertung und Konsolidierung von Trends, Kundenanforderungen, Herausforderungen seitens des Geschäfts
  • Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Produkte
  • eigenverantwortliche Entwicklung neuer Softwareprodukte auf Basis von Kundenanforderungen und in enger Abstimmung im agilen Entwicklungsteam
  • funktionale Themen strukturieren und auf bestehende, funktionale Architekturmodelle transferieren
  • Entwicklung und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Entwicklung von Teststrategien und implementieren von Testautomatisierungen
  • Analyse technologischer Trends und Entwicklungen und Prüfen auf Anwendbarkeit
  • Prüfung und Sicherstellung der technischen Zukunftsfähigkeit der IT-Systeme
  • Erarbeitung, Zusammenstellung und fachliche Prüfung komplexer fachlicher Anforderungen

Ihre Perspektive

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen. Zudem erhalten Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Eine Übernahme durch das Kundenunternehmen ist bei Eignung möglich.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.