Java-Backend-Developer für Wartung TCK

Arbeitsort: Frankfurt a. Main
Kennziffer: 1007386

Unternehmen

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein namhaftes und führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Es betreibt u.a. mehrere Werke zur Instandsetzung von Schienenfahrzeugen sowie mehrere Logistik- und Vernetzungszentren.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • gute Kenntnisse und versierter Umgang mit modernen Entwicklungswerkzeugen wie SpringBoot, IntelliJ, GitLab, Docker / Kubernetes, Jenkins, Maven, Gradle, etc. in AWS-Cloud, sowie JIRA und Confluence
  • Kenntnisse und Erfahrung in API / SST Design, Open API Specification / Swagger, JSON/JSON Schema, XML/XSD, SOAP
  • Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Test Automation, Continuous Integration / Continuous Deployment - idealerweise im Bereich Cloud (u. a. AWS) und Cloud-Architektur
  • Kenntnisse automatisierter Tests / Testpyramiden
  • Kenntnisse Last- und Performance-Tests
  • Kenntnisse moderner Datenbanken im Cloud-Umfeld und nachgewiesene Praxiserfahrung z.B. PostgreSQL und S3
  • Kenntnisse und Erfahrung mit asynchroner Abarbeitung, Queuing-Mechanismen z. B. ActiveMQ
  • Kenntnisse agiler Arbeitsmethoden, Scrum
  • idealerweise Kenntnisse und Erfahrung im Umfeld der Deutschen Bahn / DB Vertrieb / Bahn-Buchungssysteme
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • selbstorganisierte Arbeitsweise
  • team- und zielorientiert
  • analytisch und initiativ
  • hohe analytische Fähigkeiten in einem komplexen Prozessumfeld
  • Sensibilität für Abhängigkeiten und Notwendigkeiten in sich wandelnden Organisationen
  • Kommunikationsstärke in Wort und Schrift
  • Offenheit Verantwortung zu übernehmen
  • Präsentations Know-How
  • Fähigkeit zur Koordination von Teammitgliedern
  • Ergebnisorientierung
  • zuverlässig

Ihre Aufgaben

  • Wartungsarbeiten und Fehlerbehebung in der Produktion in Microservices im Backend DB-Kontrolle & Fahrkarten (TCK)
  • Arbeiten am neuen Herzsystem des Fahrkartenverkaufs der DB mit vielen 100 Millionen Ticketverkäufen pro Jahr
  • Backend-System für die Fahrkarten-Kontrolle: selbst in Corona-Zeiten ca. 200.000 Kontrollen / Tag
  • Backend-System für den DB Komfort-CheckIn
  • PDF- und HTML-Generierung (layouten) von Daten u.a. für Tickets und eMobile-BahnCard
  • Weiterentwicklung, auch mit Design- und Konzeption
  • automatisierte Tests
  • Last- und Performance-Tests
  • Wartung mit Bugfixing
  • CI-CD-Pipeline
  • Bugfixing
  • Unterstützung der Betriebsführung z.B. durch Robustheits- und Skalierungs-Mechanismen, Monitorbarkeit, Handlungsanweisungen für Fehlersituationen
  • Technisches Umfeld: Microservices auf Basis Spring Boot, Postgres, AWS / Kubernetes

Ihre Perspektive

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen. Zudem erhalten Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Eine Übernahme durch das Kundenunternehmen ist bei Eignung möglich.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.