Implementation Lead

Arbeitsort: Frankfurt a. Main
Kennziffer: 1007618

Unternehmen

Seit vielen Jahren sind wir gelisteter und wertgeschätzter Partner der Deutschen Bahn. Wir bieten für die Deutsche Bahn, projektbezogen, ausgewähltes Fachpersonal mit umfassenden Qualifikationen in den unterschiedlichen Regionen an. Dabei setzen wir vorrangig auf Mitarbeiter, die heimatnah arbeiten. Mit uns bewerben Sie sich nicht auf Jobs der Deutschen Bahn, mit unserer Expertise bieten wir Ihnen ihren Job bei unserem Kunden der Deutschen Bahn an.

Ihr Profil

  • nachweislich mehrjährige Erfahrung (> 10 Jahre) als Softwareentwickler im Bereich Fontend/Backend in der Entwicklung von Unternehmensanwendungen
  • Kenntnisse in Analyse, Bewertung und Schätzung von Liefereinheiten (User Stories, Backlog Einträgen) und deren Refinement im Team
  • umfassende Erfahrungen in API / SST Design (insb. auch Versionierung / Mapping von SST), JSON/JSON Schema, REST
  • mehrjährige praktische Erfahrung in agiler Softwareentwicklung nach SCRUM/Kanban
  • praktische Erfahrung und Erfahrung im Aufsetzen von Continuous Integration, -Deployment und -Testing (Docker, Jenkins, GitlabCI)
  • Erfahrung im Bereich State of the Art Technologien, sowie Konfiguration und Umgebungsmanagement von Cloud Infrastruktur und Umgebungen
  • Konfiguration und Umgebungsmanagement von Container Umgebungen (Docker, Kubernetes)
  • praktische Erfahrung im Bereich Secure Coding/Software Security
  • Erfahrung im Betrieb komplexer Systemlandschaften
  • Erfahrung bei der Arbeit mit Container-Orchestrierung
  • Kenntnisse in Scripting- und Programmiersprachen
  • Kenntnisse in Spring Boot und Plugin Mechanismen
  • Kenntnisse moderner Betriebs- und Entwicklungsarchitekturen
  • sicherer Umgang mit Unix Systemen
  • Branchenkenntnisse Mobilitätsbranche, Transport und Logistik (idealerweise im Umfeld der Deutschen Bahn / DB Vertrieb/ Bahn-Buchungssysteme) wünschenswert
  • Kenntnisse des gängigen Toolset zur Abwicklung von agilen Projekten wie z.B. JIRA, Confluence, o.ä. wünschenswert
  • Kenntnisse von OWASP wünschenswert
  • Erfahrung mit Kundendatenbanken wünschenswert
  • Datenbankkenntnisse (PostgreSQL, Oracle, NoSQL) wünschenswert
  • Kenntnis von Microservice Architektur und RESTful Services wünschenswert
  • selbstorganisierte Arbeitsweise
  • team- und zielorientiert
  • analytisch und initiativ
  • hohe analytische Fähigkeiten in einem komplexen Prozessumfeld
  • Sensibilität für Abhängigkeiten und Notwendigkeiten in sich wandelnden Organisationen
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke in Wort und Schrift
  • Offenheit Verantwortung zu übernehmen
  • Präsentations Know-How
  • Fähigkeit zur Koordination von Teammitgliedern
  • Ergebnisorientierung
  • teamfähig
  • zuverlässig

Ihre Aufgaben

  • Festlegung, Weiterentwicklung und Überprüfung von Entwicklungsstandards und CI/CD Pipelines
  • Einbringung externer Impulse und Erfahrungen aus früheren Tätigkeiten (z.B. Industriestandards) zur kontinuierlichen Verbesserung des Entwicklungsprozesses
  • Unterstützung/Beratung der Projekte bei der Umsetzung der projektspezifischen Rahmenbedingung innerhalb des gesamten Entwicklungszyklus von Konzeption, Design, Implementierung, Test und Deployment
  • Beratung von Entwicklern und Testern zur Optimierung von erstellten, dockerbasierten Anwendungen für den Einsatz in Kubernetes/ECS/EKS mit Fokus auf qualitativ hochwertige und betriebssichere Container
  • Beratung bei der Umsetzung von Anforderungen gegenüber technischen Gremien
  • Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
  • Prototypische Evaluierung von Tools/ Methoden
  • eigenständige Übernahme von Themen, die hohe Relevanz für die Wartbarkeit und Weiterentwickelbarkeit der Plattform haben
  • Projektübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Querschnittsteams (Qualität, Architektur, Security, Releasemanagement und Operations)

Ihre Perspektive

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen und liegt bei einem Jahresverdienst bei ca. 140 T€.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.