Senior Projektleiter für Werkentwicklungsplanung

Arbeitsort: Neumünster
Kennziffer: 1007626

Unternehmen

Seit vielen Jahren sind wir gelisteter und wertgeschätzter Partner der Deutschen Bahn. Wir bieten für die Deutsche Bahn, projektbezogen, ausgewähltes Fachpersonal mit umfassenden Qualifikationen in den unterschiedlichen Regionen an. Dabei setzen wir vorrangig auf Mitarbeiter, die heimatnah arbeiten. Mit uns bewerben Sie sich nicht auf Jobs der Deutschen Bahn, mit unserer Expertise bieten wir Ihnen ihren Job bei unserem Kunden der Deutschen Bahn an.

Ihr Profil

  • Bachelor, Master oder Diplom im Wirtschafts- oder Bauingenieurwesen
  • alternativ vergleichbarer Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Projektleitung von Infrastruktur- oder Geschäftsentwicklungsprojekten idealerweise im Bereich Werkeinfrastruktur
  • Anwendungskenntnisse in MS-Office-Produkten inkl. SharePoint
  • Erfahrungen im Umgang mit Projektmanagement-Tools
  • Kenntnisse behördlicher und gesetzlicher Auflagen (ASR, UVP, BImschG, TA Lärm etc.)
  • Kenntnisse und Anwendungserfahrungen zur HOAI und im Vergaberecht
  • Erfahrung mit den Anforderungen und Prozessen des DB-Konzerns
  • Teamwork
  • selbständiges Arbeiten

Ihre Aufgaben

  • mittel- und langfristige Werkentwicklungsplanung zur Sicherung des unternehmerischen Erfolges der Serviceeinheit durch Bereitstellung einer, dem Produkt- und Fertigungsportfolio angemessenen, wirtschaftlichen und gesetzeskonform ausgestalteten Infrastruktur
  • Umsetzungsplanung aller dafür notwendigen Infrastrukturprojekte – konkret in der Rolle als technische Projektleitung eines crossfunktionalen Teams
  • Identifikation und Validierung von bestehenden und potentiellen Infrastrukturprojekten unter Berücksichtigung von fixen Zielterminen, Kosteneffizienz, gesetzlichen Anforderungen und geringen Produktionseinschränkungen
  • Koordination mit administrativen Fachbereichen (Produktionsmanagement, Personal, Controlling etc.) zur Sicherstellung der technischen, personalverträglichen und wirtschaftlichen Umsetzbarkeit der Einzelprojekte
  • Anleitung des crossfunktionalen Teams zur Bereitstellung von Informationen und Umsetzung von fachspezifischen Aufgaben
  • regelmäßige Kommunikation der Erkenntnisse und des Projektfortschritts gegenüber Lenkungskreisen, Geschäftsführung und relevanten Stakeholdern
  • Herausarbeitung, Abstimmung und Dokumentation entstehender Entscheidungsbedarfe mit Verweis auf Wechselwirkungen
  • Durchführung, Moderation und Nachbereitung von Projektbesprechungen sowie Workshops mit Fachbereichen

Ihre Perspektive

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Entlohnung nach BAP-Tarif + Zulagen sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.