Application Manager mit Schwerpunkt IT-Sicherheit und -Governance

Arbeitsort: Frankfurt a. Main
Kennziffer: 1007761

Unternehmen

Seit vielen Jahren sind wir gelisteter und wertgeschätzter Partner der Deutschen Bahn. Wir bieten für die Deutsche Bahn, projektbezogen, ausgewähltes Fachpersonal mit umfassenden Qualifikationen in den unterschiedlichen Regionen an. Dabei setzen wir vorrangig auf Mitarbeiter, die heimatnah arbeiten. Mit uns bewerben Sie sich nicht auf Jobs der Deutschen Bahn, mit unserer Expertise bieten wir Ihnen ihren Job bei unserem Kunden der Deutschen Bahn an.

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss aus einem aufgabenbezogenen relevanten Bereich
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im IT-und Digitalisierungsumfeld
  • ausgeprägte Technikaffinität speziell in den Bereichen IT-Security, Datenschutz und Cloud
  • Motivation, neue Wege im Rahmen des Anwendungsmanagements zu beschreiten sowie pragmatische Lösungsoptionen zu erarbeiten
  • sichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung im Risikomanagement wünschenswert
  • ausgeprägtes analytisches Denken
  • strukturierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative
  • präventives Denken und Handeln
  • Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten
  • hohe Zuverlässigkeit

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen der Anwendungsverantwortlichen beim sicheren Betrieb der Vertriebsplattform des DB Personenverkehrs und bei der Inbetriebnahme neuer Komponenten und Funktionen sowie den dazugehörigen Schnittstellen gemäß den Vorgaben der Informationssicherheit des BSI, der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der Konzernrichtlinien
  • Monitoren der Umsetzung der Regelungen zur Informationssicherheit und zum Datenschutz für einen rechtskonformen, sicheren, wirksamen, präventiven und nachhaltigen Schutz von kritischer Infrastruktur und den Beschäftigtendaten
  • Vor- und Nachbereiten von Audits und Revisionen
  • Bewerten der Ergebnisse und Steuern der Umsetzung von festgelegten Maßnahmen
  • Identifizieren und Bewerten der Risiken im Rahmen des Risikomanagements für kritische Infrastruktur gemäß IT-SiG
  • fristgerechte Umsetzung sowie Steuerung der Gegenmaßnahmen
  • Vor- und Nachbereiten nötiger Abstimmungen durch Erstellen der erforderlichen Unterlagen und Vorgesprächen mit den Stakeholdern
  • Finanzierung nötiger Maßnahmen mit der Finanz- und Controlling Beauftragten abstimmen

Ihre Perspektive

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen. Zudem erhalten sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.