Fachreferent Portfolioqualität/-management

Arbeitsort: Berlin
Kennziffer: 1007955

Unternehmen

Seit vielen Jahren sind wir gelisteter und wertgeschätzter Partner der Deutschen Bahn. Wir bieten für die Deutsche Bahn, projektbezogen, ausgewähltes Fachpersonal mit umfassenden Qualifikationen in den unterschiedlichen Regionen an. Dabei setzen wir vorrangig auf Mitarbeiter, die heimatnah arbeiten. Mit uns bewerben Sie sich nicht auf Jobs der Deutschen Bahn, mit unserer Expertise bieten wir Ihnen ihren Job bei unserem Kunden der Deutschen Bahn an.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt in der Immobilienwirtschaft oder im Facility Management
  • alternativ eine vergleichbare Qualifikation verbunden mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • MS-Office-Kenntnisse
  • System- und Anwenderkenntnisse in Futura und SAP im Außendienst (Bereich Südbayern)
  • teamfähig
  • zuverlässig
  • kommunikativ
  • gewissenhaft

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung und Optimierung von Bewirtschaftungskonzepten
  • Beauftragung, Steuerung und Qualitätssicherung der internen und externen Dienstleistungen
  • Überwachung und Steuerung aller beauftragten technischen und infrastrukturellen Bewirtschaftungsleistungen
  • technischer Ansprechpartner und Eigentümervertreter
  • Sicherstellen der delegierten Eigentümerverpflichtung auf Vermieter und Eigentümerseite incl. Anforderungen an den Brandschutz
  • Gewährleisten der Instandsetzung, Wartung und Organisation von Dienstleistungen für Grundstücke, Gebäude und Anlagen
  • Pflege der Objekt- und Vertragsdaten der Immobilien
  • Aufbereitung von Informationen zum Immobilienbestand und der betriebswirtschaftlichen Planung
  • zentrale Schnittstelle zu internen und externen Partnern, Nutzern, Lieferanten und Dienstleistern

Ihre Perspektive

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Entlohnung erfolgt nach BAP-Tarif + Zulagen. Zudem erhalten Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.