Referent Lean Experte

Arbeitsort: Nürnberg
Kennziffer: 1008183

Unternehmen

Seit vielen Jahren sind wir gelisteter und wertgeschätzter Partner der Deutschen Bahn. Wir bieten für die Deutsche Bahn, projektbezogen, ausgewähltes Fachpersonal mit umfassenden Qualifikationen in den unterschiedlichen Regionen an. Dabei setzen wir vorrangig auf Mitarbeiter, die heimatnah arbeiten. Mit uns bewerben Sie sich nicht auf Jobs der Deutschen Bahn, mit unserer Expertise bieten wir Ihnen ihren Job bei unserem Kunden der Deutschen Bahn an.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im ingenieur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Bereich
  • technische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse bei Prozessverbesserungen zur Erreichung operativer Exzellenz
  • sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Lean Management (Shopfloor Management, Führung vor Ort, KVP, WSA/WSD, 5A, etc.)
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Change-Management und im Aufsetzen sowie Durchführen von Verbesserungsprojekten (Transformationen)
  • analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe persönliche und soziale Kompetenz
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres Auftreten auf Mitarbeiter- und Führungsebene
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Gestaltungs- und Veränderungswille
  • zuverlässig
  • teamfähig

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Bearbeitung von verschiedenen Optimierungsaktivitäten in Form von Projekten und Workshops
  • Sicherstellung der nachhaltigen Implementierung des Produktionssystems
  • Begleitung der OPEX-Transformation innerhalb des Standortes unter Berücksichtigung der vorgegebenen Standards (Projekt- oder Teilprojektleitung)
  • Umsetzung der OPEX-Transformationsprojekte mit den vorgegeben Standards
  • Durchführung von Prozessanalysen und -optimierungen im operativen und administrativen Bereich mittels geeigneter Optimierungsmethoden (z.B. KVP, 5A, Wertstromanalysen/-design, Six Sigma, Prozessbeobachtungen, Ergonomie, Ideenmanagement, etc.)
  • Befähigung und Coaching der Linienorganisation in der Anwendung von Optimierungsmethoden (insb. im Shopfloor-Management, Maßnahmenumsetzung und Sicherstellung der Nachhaltigkeit)
  • Koordinierung, Entwicklung und Verbesserung bestehender Konzepte und Standards innerhalb des Produktionssystems
  • Sicherstellen der kontinuierlichen Verbesserung und Prozessoptimierung unter den Lean-Gesichtspunkten, um Rationalisierungsziele zu erreichen
  • Kommunikation und Dokumentation der Optimierungsaktivitäten in Zusammenarbeit mit den Führungskräften, Mitarbeitern und der Interessenvertretung

Ihre Perspektive

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Entlohnung nach BAP-Tarif + Zulagen. Zudem erhalten sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach der Probezeit.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.