Mitarbeiter Notrufzentrale

Arbeitsort: Dresden, Leipzig
Kennziffer: 15363

Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein bundesweit arbeitendes Sicherheitsunternehmen. Objektbewachung, Revierdienst, Geld- und Werttransport, Kurierdienst, Ausstellungs- und Eventabsicherung gehören ebenso zum Leistungsspektrum wie die Installation und Wartung von Sicherheitstechnik. Die firmeneigene, zertifizierte Sicherheitsfachschule gewährleistet jederzeit den hohen Qualitätsstandard der Mitarbeiter.

Ihr Profil

  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Bereitschaft zum Wochenend-, Freiertags- und Schichtdienst
  • Belastbarkeit
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Unterrichtung oder Sachkunde nach §34a GewO ist von Vorteil, kann aber auch nachgeholt werden
  • Berufserfahrung aus Call-Centern oder vergleichbares von Vorteil

Ihre Aufgaben

  • Alarmbearbeitung nach festgelegten Maßnahmeplänen mit Steuerung der Interventionskräfte
  • Bearbeitung operativer Vorgänge
  • Dokumentation und Datenpflege der bearbeiteten Prozesse

Ihre Perspektive

Es erwartet Sie eine unbefristete Festanstellung mit übertariflicher Bezahlung.

Bitte beachten Sie, dass Sie für diese Position einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein des zuständigen Leistungsträgers (Arbeitsagentur, Jobcenter, Landkreis, etc.) benötigen.

Gern können Sie sich auch schon vor Erhalt eines AVGS bei uns bewerben.

Unsere Stellenausschreibungen gelten unabhängig von der verwendeten Stellenbezeichnung für Bewerber aller Geschlechter gleichermaßen. Auch Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen sind zur Bewerbung aufgefordert. Zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin. Diese können Sie hier einsehen.